Dividieren durch Dezimalzahlen


Wenn der Divisor eine Dezimalzahl ist, ist es für dich einfacher, den Stellenwert des Quotienten (Ergebnisses) zu ermitteln, wenn du den Divisor kommafrei machst.

2,5 : 0,05 = –> multipliziere mit 100 (0,05 hat zwei Nachkommastellen!) –> (2,5 . 100) : (0,05 . 100) = 250 : 5 = . . ,

45 : 0,009 = –> multipliziere mit 1000 –> (45 . 1000) : (0,009 . 1000) = 45 000 : 9 = . . . . ,

Versuche es selber!

4,5 : 0,5 = –> … –>(45 : 5 = 9)

0,64 : 0,8 = –> … –> (6,4 : 8 = 0,8)

Advertisements

Veröffentlicht am 16/03/2011 in 1. Klasse, Grundrechnungsarten und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: